Back to the wood

Nachdem festand, dass Verena nun in Schaan arbeitet, stand auch fest dass ein neues Auto her musste. Nun nach einigen Monaten Sparen, sparen und nochmals sparen war es dann endlich soweit dass der alte Fiesta ersetzt werden konnte.
Welches Auto es sein sollte stand allerdings schon vor der Rückkehr aus Amerika fest. So kam es dann auch, dass die Garage gerade solch ein Auto verfügbar hatte und mir dieses verkaufte.

Nun um dem Auto aber noch das gewisse etwas zu verleihen, mussten wir Material aus Amerika bestellen. Dieses wurde dann wieder von der Garage am Auto montiert.

Das Endergebnis nun hier:

Auto 1 Auto 2 Auto 3 Auto 4

2 Comments on “Back to the wood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.