Adventureland Iceland

Der heutige Tag versprach viel Abenteuer und Action. Was aber auch uns überraschte, waren die Unterschiedlichen Gefährte die wir erleben durften.
Das Ziel war: Schneemobilfahren auf dem Gletscher!

1. Unser Auto (schon fast langweilig)
IMG_9861
2. Der Superjeep für die erste Etappe auf den Gletscher ca. 400 Höhenmeter ab Meer (schon noch cool, zum Glück ist bei uns sowas verboten, sonst würde Armin Zuhause direkt den Umbau starten 🙂
Foto 2
3. Das Polarmobil oder wie es heissen soll für die zweite Etappe weitere 500 Höhenmeter (Das kam definitiv überraschend)
Foto (5)
4. Und zu guter letzt, die Skidoos auf dem Gletscher (mit der unendlichen Schnee Landschaft und der wunderbaren Aussicht aufs Meer einfach nur traumhaft!!)
Foto (10)

PS: In der Schweiz wären wir während der Tour an mindestens 4 Bergbeizen vorbeigefahren, hier hatte es gerade eine Hütte auf dem Berg und keinen einzigen Lift so weit man sehen konnte.
Foto (9)

4 Comments on “Adventureland Iceland

  1. Genial!
    mer freued üs uf di nöchschte Föteli!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.